Die effektivste Therapie für deinen Zwang


Betroffene finden auf OCD Land innerhalb weniger Wochen einen approbierten Verhaltenstherapeuten (m/w), der Erfahrung mit einer leitliniengerechten Psychotherapie für Zwangsstörungen hat. Dabei handelt es sich um die kognitive Verhaltenstherapie einschließlich Expositionen und Reaktionsmanagement - das effektivste Behandlungsverfahren für Zwangsstörungen (Zwangsgedanken und Zwangshandlungen). Die Therapie findet per Videoanruf statt, damit sie für jeden ortsunabhängig zugänglich ist.

Hinweis: Das Angebot richtet sich ausschließlich an diejenigen, die sich dazu entscheiden, für ihre Therapie selbst zu zahlen. In diesem Artikel erfährst du, wie du einen Therapeuten finden kannst, der über die gesetzlichen Krankenversicherungen abrechnest.

Anfrage erstellen
Starte deine Genesung noch heute!

Ablauf der Vermittlung

1. Du erstellst deine Anfrage und schließt den Bezahlvorgang ab.
2. Therapeuten, die sich eine Therapie mit dir vorstellen können, machen dir ein Therapieangebot.
3. Du entscheidest dich für einen Therapeuten.
4. Beginn der Therapie.
An jeden gedacht

Für alle Subtypen

Basierend auf deinem Subtypen erstellt dein Therapeut mit dir zusammen für dich einen individuellen Behandlungsplan.

🔪
Aggressive Zwangsgedanken
🌷
Sexuelle Zwangsgedanken
💏
Relationship-OCD
🧼
Waschzwänge
🎛
Kontrollzwänge
···
Alle weiteren Subtypen
Deine Genesung im Blick!

Deine Vorteile

Im Normalfall erhalten nur 30% der Betroffenen von Zwangsstörungen, die sich in Therapie begeben, die richtige Diagnose "Zwangsstörung". Außerdem erhalten weit über 50% als Erstbehandlung keine Therapie nach Leitlinie.

Mit der Therapievermittlung von OCD Land gehören diese Probleme endlich der Vergangenheit an.

👩‍⚕️

Therapie nach Leitlinie

Zugang zu Therapeuten, die Erfahrung mit der leitliniengerechten Therapie von Zwängen haben. Keine unseriösen Coaches, keine Therapeuten, die von Zwängen wenig verstehen, und keine falschen Heilsversprechen.

Kurze Wartezeit

Geringe Wartezeit von nur wenigen Wochen bis zum Erstgespräch (statt 6-12 Monate). Dadurch verhinderst du, dass sich dein Zwänge weiter chronifizieren, du Komorbiditäten entwickelst und viele Monate unbehandelt leiden musst.

🧑‍💻

Video-Therapie

Egal, wo du wohnst - du bekommst Zugang und einer leitliniengerechten Therapie. Die Studienlage weist darauf hin, dass leitliniengerechte Video-Therapie bei Zwängen (mindestens) genauso effektiv ist wie eine herkömmliche Therapie.

🔎

Kostentransparenz

Die Therapeuten im Netzwerk arbeiten mit ihren üblichen Honorarsätzen, die sich an der Gebührenordnung für Psychotherapeuten orientiert.

📞

Keine Absagen

Du musst nicht erst zig Therapeuten auf den Anrufbeantworter sprechen, um dann trotzdem eine Absage zu erhalten. Auf OCD Land geben Therapeuten DIR Rückmeldung, wenn sie Interesse an einer Therapie mit dir haben.

💳

Geld-zurück-Garantie

Solltest du keinen Therapeuten vermittelt bekommen, wird ein Großteil der Gebühr erstattet. Erfahre mehr zur Erstattung in den Konditionen.

Bereit für neue Erfahrungen?

Dein Mut wird belohnt!

Eine leitliniengerechte Verhaltenstherapie mit Expositionen erfordert Mut, Motivation und Bereitschaft, sich seinen Ängsten zu stellen. Dein Therapeut unterstützt dich dabei und leitet dich an. Er kann dir die harte, aber lohnenswerte, Arbeit mit Expositionen aber nicht abnehmen. Bitte entscheide dich für die Therapie-Vermittlung nur, wenn du dich dazu bereit fühlst. Erfahre in diesem Blog-Artikel mehr über Expositionen.

Noch Fragen?

Wir sind für dich da!

Erfahre hier

mehr über die Therapievermittlung oder schreibe uns eine E-Mail an .