Sarina: Atemfokussierung und Hyperbewusstseins-Zwangsstörung (#8)





Folgenbeschreibung

Heute habe ich Sarina zu Gast. Sarina ist eine ehemalige Betroffene einer Zwangserkrankung und konnte diese mit den richtigen englischsprachigen Ressourcen zum großen Teil aus eigener Kraft überwinden.

Das besondere an Sarina ist, dass sie neben einigen anderen Zwängen vor allem an der Hyperbewusstseins-Zwangsstörung litt. Bei dieser Form der Zwänge (manchmal auch somatosensorische oder neutrale Zwänge genannt) leiden Betroffene daran, dass sie bestimmte Sinneseindrücke wie Geräusche oder Körperfunktionen (bspw. Atem, Schlucken, Blinzeln, Herzschlag) ständig wahrnehmen und an kaum mehr etwas anderes denken können. Wie es von einem simplen Schluckauf zur Entwicklung einer Zwangsstörung ging, erzählt Sarina im heutigen Podcast.

Daneben unterhalten wir uns auch über die Angst, schizophren zu werden, existenzielle Zwangsgedanken, Derealisation und Depersonalisation, Panikattacken, Depressionen, Schlafstörungen und einiges mehr. Besonders interessant wird es am Ende der Folge, wo Sarina erzählt, wie Akzeptanz ihr ganz konkret geholfen hat, ihren Zwang zu überwinden. 

Sarinas Instagram-Profil zu Zwangsstörungen: https://www.instagram.com/zwangsbefreit/

Sarinas YouTube-Video: https://www.youtube.com/watch?v=Wqbl12aWJXU

Erfahrungsgericht von Sarina auf OCD Land: https://ocdland.com/betroffenenberichte/meine-hyperwusstseins-zwangsstoerung-und-wie-ich-sie-ueberwunden-habe

 

Blog-Artikel zur Hyperbewusstheit-Zwangsstörung auf OCD Land: https://ocdland.com/blog/hyperbewusstheits-zwangsstoerung

Erwähnter Spiegel-Artikel zur Therapiesituation: https://www.spiegel.de/gesundheit/psychologie/konfrontationstherapie-psychotherapeuten-meiden-wirksamstes-verfahren-a-1229792.html

Mehr von OCD Land (Community, Experten-Blog, Betroffenenberichte, Instagram, Podcast, YouTube): https://ocdland.com/tree

Hinweis: Unser Angebot ist kein Ersatz für eine Therapie. Solltest du an einer psychischen Erkrankung leiden, wende dich bitte an einen Arzt oder Psychotherapeuten.

Fragen zu Zwängen?
Finde Antworten in unserem Community-Forum!

Zur Community